Kunz-Mahl Catering in Köln für gelungene Feste catering statt partyservice in köln bonn cologne düsseldorf duesseldor mit fingerfood und büffet

Unsere Catering-Kunden - das bleibt unter uns

Bevor wir über unsere Kunden sprechen:

Wir sind verschwiegen.

Unsere Kunden werden nicht öffentlich mit Namen genannt und wir geben auch nicht damit an, für wen wir schon gekocht haben.

Unsere Kunden sind Individualisten und aktive Gastgeber. Sie lieben es, Akzente selbst zu setzen.

Manche lieben aber auch den vollen Komfort und lassen uns alles machen - das zu organisieren ist kein Problem für uns.

Locations nach jedem Geschmack

Sie feiern in ihren Geschäftslokalen und Büros, laden ein in ihre Wohnungen oder in außergewöhnlichen Räumen wie Villen, Schlössern oder Kunstgalerien. Manche besitzen großzügige Wohnungen und Häuser, die sie zu recht ihren Gästen nicht vorenthalten. Sie mieten Zelte, feiern im Garten oder auch ganz bescheiden in ihrer unauffälligen Etagenwohnung. Viele nutzen gerade bei größeren Festen eine der zahlreichen Möglichkeiten Räume zu mieten bei freier Bewirtschaftung.

Sie kaufen häufig ihren Sekt und Wein selbst, beim Winzer oder Weinhändler ihres Vertrauens. Das muss aber nicht sein. Wir können auch Getränke zur Party liefern

Alles von uns ...

Andere Kunden möchten sich um nichts kümmern und sind bereit, dafür etwas mehr zu bezahlen. Dann organisieren eben wir alles: Räume, Getränke, Service, Dekoration - Sie können alles von uns haben.

... oder selbst organisiert

Die meisten Kunden nehmen vieles gerne selbst in die Hand. Sie finden ihr eigenes Unterhaltungsangebot und setzen originell ihre Akzente. Ob Hochzeit, Geburtstag oder sonst eine Feier: Diese Feste werden berauschende Erlebnisse, wozu wir beitragen.

Natürlich sind solche Feste nicht billig, aber unser Angebot wendet sich nicht an eine besonders wohlhabende Klientel. Wer das außergewöhnliche Essen schätzt, für den haben wir das richtige Angebot.

Highlights

Seit nahezu zwanzig Jahren besteht unser Cateringservice in Köln - wir haben schonsehr viel schönes gemacht und spannendes erlebt:

Und under cover-catering war einmal unsere Idee. Aber so viele Leute wollen doch nicht hochstapeln und unser Essen als ihre eigenes selbst gekochtes ausgeben. Also es war eine geniale Idee, aber ohne nachhaltigen Erfolg.

Fingefood - marinierter Lachs auf lila Kartoffeln

Fingerfood - Kräuterbrote mit Kresse

Für's Büffet: Boquerones mit Ei und schwarzen Nudeln

Für's Büffet: Aprikosen - Taboulé

Schokoladenkuchen auf dem Büffet - auch als Fingerfood möglich

Beerenjoghurt im Glas